Die BigBrotherAwards werden live im Internet übertragen. Die Übertragungen beginnen jeweils mit der Zermeonie und enden mit ihr.

Wir
nutzen dies für ein kleines Statement gegen Software-Patente und
verwenden das freie Videoformat "Theora" (http://www.theora.org), das analog zum inzwischen
verbreiteten Audioformat "Vorbis" per OGG transportiert
wird.

Das in die Streaming-Seite eingebundene Sub-Fenster (Inline-Frame) versucht, für möglichst viele Browser ein passendes Format für den Stream auszuwählen. Die Ogg/Theora-Streamdaten werden entweder in eine HTML-5-Seite (browser-eigener Player) oder eine Seite mit einem Java-Player-Applet "verpackt", oder es werden direkt die Streamdaten ausgeliefert.

Für Fälle, in denen das Applet nicht genutzt werden kann oder soll,
ist es möglich, den Stream direkt zu nutzen. Die nach Ogg/Theora
komprimierten Daten lassen sich mit jeder
"Player-Applikation" abspielen, die dieses Format
prinzipiell versteht. Dazu gehören beispielsweise mplayer, xine, helix player und der VideoLAN
client (VLC)
, von denen die gängigen Betriebssysteme mehr oder weniger
abgedeckt sein müssten. So genannte Directshow filters sind
auch für Windows erhältlich (für VLC werden sie aber nicht benötigt). Verbinden Sie den Player dazu mit der Adresse http://streaming.fargonauten.de/bba2011.pls
(Vorsicht, schauen Sie genau hin: Achten Sie darauf, sich keine Toolbar o.ä. zu installieren)

Als Software für die Streaming-Lösung verwenden wir "Flumotion" (http://www.fluendo.com/). Das Java-Applet nennt sich
"Cortado" und stammt ebenfalls aus dem Hause Fluendo.

Wir planen, die gestreamten Videodaten nach einer gewissen Bearbeitungzeit auch als
Archiv zur Verfügung zu stellen und auch als DVD im digitalcourage-Shop anzubieten. Ergebnisse wird auf diesen Seiten
bekannt gegeben.

Streaming mit freundlicher Unterstützung von:

Fluendo.com
fluendo.com (Barcelona, Spanien)
Teuto.de
teuto.net (Bielefeld)