Verbraucherschutz: WM-Organisationskomittee

Das WM-Organisationskomittee des DFB, vertreten durch Franz Beckenbauer, erhält einen BigBrotherAward für die inquisitorischen Fragenbögen zur Bestellung von WM-Tickets, für die geplante Weitergabe der Adressen an die FIFA und deren Sponsoren und für die Nutzung von RFID-Schnüffelchips in den WM-Tickets und damit den Versuch, eine Kontrolltechnik salonfähig zu machen zum Nutzen eines WM-Sponsors (RFID-Hersteller Philips).

Seiten

RSS - Verbraucherschutz abonnieren