Personenkennziffer trifft auf breiten Widerstand

20.12.2020 – Update zum BBA 2007 (Steuer-ID) und BBA 2020 für die Personenkennziffer:
Nachdem bei der Einführung der lebenslangen Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-ID) garantiert wurde, dass diese niemals (!) zu einer allgemeinen Personenkennziffer ausgeweitet wird, wird nun genau dies diskutiert. Verschiedene Organisationen, wie Datenschutzaufsichtsbehörden und der wissenschaftliche Dienst des Bundes, halten das Vorhaben ebenfalls für problematisch.

Einführung einer Schüler-ID erfolgreich abgewehrt

6.12.2020 – Update zum BBA 2006 für die Schüler-ID:
Seit 2000 diskutierte die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) die Einführung einer lebenslangen Schüler-Identifikationsnummer. Dabei wurde die Schüler-ID sechs Jahre lang ohne jegliche Dokumentation über konkrete Zwecke und Fragestellungen diskutiert! Nach der BBA-Verleihung 2006 wurde ihre Einführung ausgesetzt.

Personenkennziffer weiter im Gespräch

4.11.2020 – Update zum BBA 2020 für die Personenkennziffer:
Unsere Kritik der Ausweitung der Steuer-ID zur Personenkennziffer, die in vielen Papieren den neuen euphemistischen Namen „Bürgernummer“ bekommen hat, wurde von vielen weiteren Personen und Organisationen aufgegriffen. Doch trotz aller Einsprüche hält die Regierung (noch) an ihren Plänen fest. Ursula von der Leyen will sogar eine europäische digitale Identität vorschlagen!

Gesundheitsminister Spahn will Gesundheitskarte mit Identitätsnummer ersetzen

7.5.2018 – Update zum BBA 2015 für die elektronische Gesundheitskarte:
Kurz horchten wir auf, als es hieß, der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wolle die elektronische Gesundheitskarte nicht mehr. Stattdessen schoss er jedoch weit über das Ziel hinaus und kündigte an die Gesundheitskarte durch eine allumgreifende Identitätsnummer ersetzen zu wollen. Die Idee wurde zum Glück nicht weiter diskutiert.

RSS - Personenkennziffer abonnieren