Update vom 6.3.2018 (Jahrbuch 2019, S. 106)

Staatstrojaner durch Microsoft-Defender auffindbar

Die gute Nachricht ist, dass das „Defender“-Programm von Microsoft (BBA 2002 fürs Lebenswerk und für 2018 Windows 10) den Staatstrojaner „FinFisher“ der Gamma-Group bei einem Test im März 2018 gefunden hat. Dieser Trojaner ist also gerade nicht geheim, sondern auffindbar.

Die schlechte Nachricht ist, dass diese Erfolgsmeldung nicht von Dauer sein wird. Die Programmierer von „FinFisher“ werden versuchen, den Staatstrojaner besser zu verstecken. Und die Virenscanner werden versuchen, ihn weiterhin zu finden. Ein alberner Wettlauf, der Unmengen an Geld verschlingt und die allgemeine Sicherheit gefährdet. Sicherheitslücken müssen geschlossen, und nicht von staatlichen Behörden ausgenutzt werden. Staatstrojaner gehören in die Tonne!